Events

Vorträge mit Christoph Pfluger

Aarau, 3. November, 19.30 Uhr: Gemeindezentrum Telli, Girixweg 12: ­Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Simon Sennrich, M.A. Economics). Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

Bern, 4. November, 19.30 Uhr: Politforum Käfigturm, Marktgasse 67: ­Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Prof. Philippe Mastronardi). Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

Konstanz, 8. November, 19.30 Uhr: Hochschule Konstanz, Aula, Gebäude A, Brauneggerstraße 55: Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Geld – wie der Schulden- und Wachstumszwang überwunden werden kann.

Wetzikon, 10. November, 19.45 Uhr: Bibliothek, Kirchgasse 4: Gerechte Wirtschaft gibt es nur mit anderem Geld (im Rahmen von «Die Lust am Teilen – eine Ideenmesse», Beginn: 18.30 Uhr) http://www.wetzikontakt.ch/images/agenda/Ideenmesse_Flyer-A4_web.pdf

Zürich, 12. November, 9.00 Uhr: Kongresshaus: Warum Geld krank macht und wie es zum Heilmittel wird (im Rahmen des Spiraldynamik Jahreskongresses «Alternativen? Geht doch!»

Solothurn, 29. November, 19.30 Uhr: Saal des Rest. Kreuz, Kreuzgasse 4: Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Simon Sennrich, M.A. Economics). Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

 

____________________

 

Langnau i.E., 28. Oktober, 19.30 Uhr: Kirchgemeindesaal, Dorfbergstr. 2: Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Simon Sennrich, M.A. Economics). Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

Oberwil/ZG, 27. Oktober, 19.00 Uhr: Oberwiler Kurse: Bargeldabschaffung – was heisst das wirklich? (mit Bernhard Straub, Zuger Kantonalbank)

Brugg, 26. Oktober, 19.30 Uhr: Rathaussaal, Rathausplatz 2: Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Hannes Berchtold). Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

Zürich, 24. Oktober, 19.30 Uhr: Zentrum Karl der Grosse, Kirchgasse 14: Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Prof. Philippe Mastronardi).Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

Tafers/FR, 22. Oktober, 19.00 Uhr: Aula der Orientierungsschule, Juchstr. 9: Finanzkrise ohne Ende – Vollgeld als Lösung (in Zusammenarbeit mit der Vollgeld-Initiative, Ko-Referent: Bruno Martin) Download Flyer zum Verbreiten (pdf, 120KB)

Trogen, 23. Juni, 19.30 Uhr, Stiftung Kinderdorf Pestalozzi, Kinderdorfstrasse 20.  Das Rätsel des Geldes – wer es nicht kennt, wird zu seinem Opfer.

Murg, 2. Juni, 19.30 Uhr, Schmiedledicksaal, Laufenburgerstrasse/Schmiedeäcker, D 79730 Murg-Hänner. Geld: warum es nicht funktioniert und was wir tun können. www.murgimwandel.de. Murg liegt zwischen Laufenburg und Säckingen auf der deutschen Seite des Rheins.